40 Jahre Grün(e) im schwarzen Hohenlohe

Liebe Freundinnen und Freunde des Grünen Kreisverbandes Hohenlohe,

Grün(e) in Hohenlohe hatte(n) es von Anfang an nicht leicht.
Leicht war es ja zu Beginn der Grünen nirgends, aber inmitten einer extrem konservativ geprägten Region habt ihr all die Jahre immer vor allem folgende drei Dinge gebraucht: ein dickes Fell, Ausdauer und einen klaren Kompass!
Wegen diesen Eigenschaften gibt es Euch auch 40 Jahre später noch.
Dafür an dieser Stelle meinen Dank, meinen Respekt und meinen allerherzlichsten Glückwunsch! Ohne einen standhaften und streitbaren Kreisverband wie euch im Rücken wäre auch das grüne Mandat für Hohenlohe im Bundestag nie und nimmer möglich geworden.
Ich erinnere mich an unbeirrbare Mitstreiter*innen wie Erika Bauer, Magda Reichardt, Martin Braun, Willi Griese.
Mittlerweile sind die ur-grünen Themen Umwelt- und Klimaschutz, für die wir alle vor 40 Jahren noch belächelt wurden, in der Mitte der Gesellschaft angekommen:
Baden-Württemberg ist das erste grün-geführte Bundesland mit guten Aussichten auf fünf weitere grüne Jahre.
Hohenlohe hat bei der Landtagswahl im nächsten Jahr echte und realistische Chancen, mit Catherine Kern die erste grüne Landtagsabgeordnete zu stellen!
Dann ist das dicke Brett gebohrt! Die Zeiten, in der Derartiges eher als Vision denn als ernsthafte Option abgetan wurde, sind endgültig vorbei.
All dies konnte nur wahr werden, weil Menschen wie Magda Reichardt mit ihrem beispiellosen Engagement den Weg geebnet haben.
Gerade heute braucht es uns Grüne: Klimakrise, Artensterben und Corona- und Wirtschaftskrise fordern unsere Gesellschaft heraus, und freie Demokratie und Rechtsstaat müssen mehr denn je täglich verteidigt und gestaltet werden.
Dazu braucht es durchsetzungsfähige Grüne, wie ihr es seid, in Kommunen, im Land und im Bund, um weiterhin für echten Klima- und Naturschutz im Agrar-, im Verkehrs- und im Energiesektor, für eine offene Gesellschaft und für ein sozial-verträgliches Wirtschafts- und Finanzsystem zu streiten.
Ihr habt bewiesen, dass es geht: mit Ausdauer, einem dicken Fell und einem klaren Kompass!
Macht weiter so und bleibt streitbar!
Danke!
Euer Harald Ebner

URL:https://gruene-hohenlohe.de/40-jahre-gruene-hohenlohe/grusswort-harald-ebner-mdb/