bei Bernulf Schlauch

In Langenburg lud Bernulf Schlauch die grüne Landtagskandidatin Catherine Kern zu einem zünftigen Frühstück ein. Mit selbst gebrautem Rosensekt und verschiedensten regionalen Leckereien zeigte er der Landtagskandidatin seine Gastfreundschaft. Als Bruder des ehemaligen Staatssekretärs Rezzo Schlauch hat der gebürtige Hohenloher sehr viel Wissen über die Geschichte der Partei Bündnis 90/Die Grünen und kennt sich zudem bestens in Hohenlohe aus.

Im Gespräch legte er Kern nahe, sich bei einem Landtagsmandat stark mit den Landwirtinnen und Landwirten auseinanderzusetzen. Problematisch sei, dass Teile der Naturlandschaft im Jagsttal zuwüchsen. Damit sich diese Situation nicht verschlimmere, sollte die Landwirtschaft bessere Anreize bekommen, gute Landschaftspflege zu leisten.

Die grüne Landtagskandidatin bedankte sich gegen Ende des Gespräches für die Einblicke und versprach, sich bei einer erfolgreichen Wahl darum zu kümmern.