Mit Harald Ebner, MdB, bei Stadt Öhringen Horst Geiger, Kläranlage

Am Donnerstag, 12. Juli war Harald Ebner, MdB gemeinsam mit dem Vorstand KV Grüne Hohenlohe im Rathaus Öhringen zu Gast bei Horst Geiger, um sich über die vorbildlich ausgebaute Kläranlage zu informieren. In den Jahren 2009 bis 2012 wurde die Sammelkläranlage Öhringen um einen vierten Tropfkörper, ein zweites Nachklärbecken und einen Sandfilter erweitert. In den Jahren 2016 bis 2017 erfolgte eine Erweiterung der Kläranlage um eine vierte Reinigungsstufe, der Pulveraktivkohle-Adsorptionsanlage. Um eine bestmögliche Abwasserreinigung zu erreichen, wird der bestehende Klärprozess um eine Spurenstoffelimination erweitert. Mit der nun errichteten weiteren 4. Reinigungsstufe erfüllt die Stadt Öhringen bereits heute den höchsten Stand in der Abwasserreinigung, der dann auch die Entfernung von Arzneimittelrückständen möglich macht. Dieses hochinteressante Gespräch hat Lust gemacht, die Anlage in naher Zukunft zu besichtigen.

URL:https://gruene-hohenlohe.de/presse/vorbildliche-klaeranlage-oehringen-besuch-mit-harald-ebner/